Urban Exploration: Gestern ist heute!

Freitag, 31. Juli 2020
17 bis ca. 20 Uhr

Anmeldung ab sofort möglich!
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Möchtest Du mich begleiten zu einer ganz privaten Foto-Sightseeing-Tour in die Vergangenheit, die eigentlich hier und jetzt ist?

Lass Dich entführen und verzaubern an einem geschichtsträchtigen und fast schon magisch anmutenden Ort in Hohenlohe.

Wo sich dieser befindet?
Wem dieser Ort gehört?

Das wird noch nicht verraten – jedenfalls stehen uns die Türen und Tore hier ganz weit offen, die sonst für den „normalen“ Betrachter verschlossen bleiben….

Wir erhalten eine geschichtliche Exklusiv-Führung und es verbleibt genügend Foto-Zeit für eigene Erkundungen.
Du erhältst bei Bedarf technische Fotografie-Unterstützung und Tipps, diese Fotoschätze im richtigen Licht und Winkel aufs Bild zu bannen.

Verstellfähige Digitalkamera (egal welchen Typs) mit geladenen Akkus und leeren Speicherkarten bitte mitbringen.
Falls vorhanden: Weitwinkelobjektiv und Stativ.
Für Anfänger und Fortgeschrittene Fotografen gleichermaßen geeignet.
Teilnahme auf eigene Gefahr.

Kursgebühr: 55 Euro inkl. Getränke.

Zur Anmeldung hier klicken:

ArteFACT Fotoschule

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Anmeldung und Zahlung:
Die Anmeldung zum Workshop Urban Exploration: Gestern ist heute! erfolgt schriftlich per Mail. Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Vergabe der Plätze. Wenn noch ein Platz zur Verfügung steht, erhältst Du eine Anmeldebestätigung per Rückmail sowie eine Rechnung. Mit der Anmeldebestätigung ist die Teilnahme verbindlich.

Stornierung Workshops:
Der Workshop erfordert eine Mindestteilnehmerzahl. Sobald diese erreicht ist, wirst Du informiert. Sollte diese nicht erreicht werden, kann der Veranstalter die Veranstaltung absagen. Aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, z.B. Erkrankung des Coaches, höhere Gewalt, etc., kann die Veranstaltung jederzeit abgesagt werden. Der bereits gezahlte Rechnungsbetrag wird Dir vollständig zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Stornierung der Teilnahme:
Bei Stornierung durch den Teilnehmer werden folgende Beträge zurückerstattet: bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn 80%, vom 21. bis 4. Tag 50%, danach 0%. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers erfolgt keine Rückerstattung. Der Teilnehmer ist berechtigt, seinen Platz einer anderen Person zu übertragen. Gelingt es dem Veranstalter den Platz kurzfristig zu besetzen, wird hierfür eine Koordinationsgebühr in Höhe von 10% des Rechnungsbetrages, mindestens jedoch von 10 Euro, einbehalten.

Sonstiges:
Änderungen am Programmablauf, auch wetterbedingt, vorbehalten.

Haftungsausschluss:
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung der Teilnehmer. Jegliche Schadensersatzansprüche gegen den Veranstalter und den Gastgeber sind ausgeschlossen.